Tipps zum Neuwagen Kauf

by admin on 8. Januar 2013

Neuwagen KaufWer sich nicht gerade jeden Tag für Autos interessiert, für den wird der Neuwagenkauf schnell zu einer fast unlösbaren Aufgabe. Zu groß ist das Angebot der Hersteller, zu unterschiedlich die Fahrzeugmodelle.

Darum sollte man ein festes Budget festlegen, das man wenn irgend möglich nicht überschreiten will.

Denn wer weiß, was er ausgeben kann, für den schränkt sich das Angebot schon mal deutlich ein. Jetzt gilt es zu klären, wie viele Personen mitfahren sollen und ob diese oft noch Gepäck dabei haben. Wer meist allein fährt, für den tut es kleinerer Wagen, oder gar ein Sportflitzer. Wer dagegen die ganze Familie und die Oma mitnehmen muss, für den darf es gar nicht groß genug sein.

Motoren und Ausstattung des neuen Autos

Neues Auto Bei den Motoren gilt im Grunde dasselbe. Vielfahrer brauchen mehr Motorleistung und einen niedrigen Verbrauch, Wenigfahrer können sich hier bescheiden und dafür vielleicht ein paar attraktive Extras wählen. Überhaupt die Ausstattung: wer hier geizt, hat weniger Freude im Alltag und kann den Wagen später auch noch schlechter verkaufen. Das gilt auch für die Farbe, rosarot gefällt wahrscheinlich der Tochter, doch sonst nur wenigen. Bestimmte Farben können Autos nahezu unverkäuflich machen. Bis hierhin war es noch einfach, doch jetzt kommt das Image der Marken.

Selbst aussprochene Automuffel verbinden mit den verschiedenen Marken bestimmte Qualitäten, und seien dies auch nur Vorurteile über die Fahrer dieser Wagen. So kann das beste Angebot verkehrt sein, wenn der Interessent mit dieser Marke nur Raser, Angeber oder gar Verlierer verbindet. Auch das ist ein Weg zur richtigen Entscheidung. Sich zu fragen, welche Marke passt zu mir. Und wenn diese nicht viel zu teuer ist, dann ist man schon ein gutes Stückchen näher am Ziel.

Noch mehr zum Thema Neuwagenkauf gibt es bei 123neuwagen.com.

Anzeige:

Erfahrungen, Meinungen, Testberichte, Fragen und Antworten zu Tipps zum Neuwagen Kauf

Previous post:

Next post: