Seat Ibiza Cupra

by admin on 2. April 2013

Seat Ibiza Cupra: Ein kraftvoller spanischer Kleinwagen

Seat Ibiza Cupra 2013 Seat Ibiza Cupra 2013

Während Seat seine Fahrzeuge zumeist deutlich unter den Preisen der Schwestermarke VW anbietet, macht der neue Seat Ibiza Cupra eine Ausnahme: Für das neueste Modell müssen Käufer etwas tiefer in die Tasche greifen. Dafür jedoch erhalten sie einen kraftvollen Kleinwagen mit solider Ausstattung.

Seat Ibiza Cupra 2013: Technische Daten

Der Seat Ibiza Cupra ist in der neuen, gelifteten Version ab einem Preis von 23.590 Euro erhältlich. Er wartet mit einem angepassten Frontdesign auf, das sich durch aggressiver geschnittene Scheinwerfer ebenso wie ein vergrößertes Markenlogo auf dem Kühlergrill auszeichnet. Bi-Xenon-Scheinwerfer zählen ebenso zur Ausstattung wie Klimaautomatik und 17-Zoll-Felgen. Angetrieben wird der neue Dreitürer wie gehabt durch einen 1,4-Liter-Turbobenzinern mit 132 kW / 180 PS. Die Kraft leitet das Modell dabei über ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe auf die Vorderräder.

Seat Ibiza Cupra Preis

Vergleichbar ist der Seat Ibiza Cupra mit dem VW Polo GTI, der jedoch mit einem Preis von 22.925 Euro rund 600 Euro günstiger ausfällt. Dafür jedoch fehlen dem Konkurrenten die Xenon-Scheinwerfer, ebenso steht das Facelift noch aus. Weitere ähnliche Modelle von Wettbewerbern sind der Opel Corsa OPC, der für 24.100 Euro erhältlich ist sowie der Ford Fiesta ST, der ab Frühjahr in den Autohäusern stehen wird.

Video

Video-Testbericht von MotorZeitung

Seat Ibiza Cupra 2013 Testvideo von Youtube

Anzeige:

Erfahrungen, Meinungen, Testberichte, Fragen und Antworten zu Seat Ibiza Cupra

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: