Der neue BMW X1 (Facelift) wartet auf den Startschuss

by admin on 13. Mai 2012

BMW X1

BMW X1 Facelift

Nicht nur eingefleischte BMW-Fans können sich auf die neue Version des X1 freuen: Das überarbeitete und aufgewertete Design des BM X1 dürfte auch Nicht-BMW-Fahrer begeistern.

Mit einer Auswahl von fünf Diesel- und drei Benzin-Motoren bietet der neue X1 ein Leistungsspektrum von 85 kW bis 180 kW und kann somit auf die eigenen Bedürfnissen in puncto Fahrleistung ausgewählt werden. Der BMW Twin Power Turbo Technologie sowie weiteren BMW Efficient Dynamics Technologien ist eine nochmalige Optimierung des Verhältnisses von Fahrleistung und Kraftstoffverbrauch zu verdanken.

Mit der schnittigen Modifikation der Karosserie liegt das Designer-Team von BMW voll im Trend. Eine strukturierte Frontschürze und ein ausdruckvoller Unterfahrschutz im Heckbereich bilden mit neuen Scheinwerfern und in die Außenspiegel integrierte Blinker eine formschöne Einheit.

Auch im Innenbereich wurde der BMW X1 einer Verfeinerung unterzogen. Besonders ins Auge fallen die verbesserten Oberflächenmaterialien und die neu gestaltete Mittelkonsole. Die dadurch entstandene Optimierung der Bedieneinheiten ist ebenfalls als positiv herauszustellen.

In der Serienausstattung bietet der BMW X1 neben einer Klimaanlage, Nebelscheinwerfer und beheizte Außenspiegel. Für Musik im Innenbereich steht ein CD-Radio zur Verfügung. Wer sich besonderen Hörgenuss verschaffen möchte, kann als Extra ein angebotenes Surround-Sound-System wählen. Auch Kurvenlicht, Lenkradheizung oder ein Panorama-Glasdach sind unter den zahlreichen Extras zu finden.

Ab Ende Juni 2012 kann der neue BMW X1 im Original und zum Preis ab 27.800 Euro bewundert werden.

Anzeige:

Erfahrungen, Meinungen, Testberichte, Fragen und Antworten zu Der neue BMW X1 (Facelift) wartet auf den Startschuss

Previous post:

Next post: