ADAC

by admin on 13. November 2009

ADAC Versicherungwww.adac.de

Deutschlands größter Verkehrsclub, der Allgemeine Deutsche Automobil-Club e.V. (ADAC) unterhält seinen Unternehmenssitz in München. Das Unternehmen wurde 1903 als Deutsche Motorradfahrer-Vereinigung gegründet. Als Idealverein, der nicht auf die Erzielung von Gewinn ausgerichtet ist, hat es sich der ADAC zum Ziel gesetzt, die Interessen deutscher Auto-, Motorrad- und Bootfahrer zu vertreten. Der führende Mobilitäts-Dienstleister der Bundesrepublik unterhält mehrere Tochterfirmen, die darauf spezialisiert sind, individuelle Mobilität in allen Teilbereichen sicher zu stellen. Eine davon ist die ADAC Autoversicherung. Die Zurich Gruppe ist mit 51 Prozent der Anteile an der ADAC Autoversicherung beteiligt. Die restlichen 49 Prozent gehören der www.ADAC.de Schutzbrief Versicherungs AG. Mitglieder der ADAC Autoversicherung können aus drei Versicherungstarifen wählen: dem leistungsstarken KomfortVario Tarif, dem günstigen Kompakt Tarif und dem sparsamen Eco Tarif. Alle drei Kfz-Versicherungstarife sind als Haftpflicht erhältlich und können durch Teil-, Gebrauchtwagen- oder Vollkaskoversicherung ergänzt werden.

Mit zusätzlichen Features, wie dem Neuwagenrabatt, Preisgarantien oder das Führerschein-Starter-Paket, können Versicherungsnehmer bei der ADAC Kfz-Versicherung ihren Versicherungsumfang individuell erweitern und optimal an ihre persönlichen Lebensumstände anpassen. Darüber hinaus können sowohl Mitglieder des ADAC als auch Versicherungsnehmer der ADAC Autoversicherung vom umfangreichen Pannenservice des Dienstleisters Gebrauch machen. Bundesweit unterhält der ADAC ein Netz von über 200 Partnerwerkstätten, die im Schadensfall eine unkomplizierte Schadensabwicklung ermöglichen. Allerdings können die „Gelben Engel“ – wie die Pannenhelfer aufgrund der einheitlich gelben Pannenfahrzeuge auch genannt werden – 84 Prozent aller Autopannen an Ort und Stelle beheben. Eine Beratungshotline steht Interessierten telefonisch zur Verfügung. Im Schadensfall kann sich der Kunde der ADAC Autoversicherung telefonisch, via E-Mail oder Post an den ADAC wenden.

Anzeige:

Erfahrungen, Meinungen, Testberichte, Fragen und Antworten zu ADAC

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: